Weitere Messen in Wels
Pferd Wels
Pferd Wels 30.05. - 02.06.2019
Classic Austria
Classic Austria 20. - 22.09.2019
Caravan Salon Austria
Caravan Salon Austria 16. - 20.10.2019
auf Facebook  Teilen
 
 

Begeisterte Aussteller bestätigen den Erfolg der HANDWERK 2019

KommR. Gerhard Spitzbart, Bundesinnungsmeister der Tischler und Holzgestalter
„Neue Trends aufzugreifen, fortschrittliche Technologien zu nutzen, am Puls der Zeit zu bleiben und den Kunden mit neuen Ideen zu überraschen - all das ist für das Tischlerhandwerk von größter Bedeutung. Dafür bietet die Messe Wels mit dem gewerkeübergreifenden Fachmessekonzept HANDWERK die ideale Plattform. Ich sehe die Entwicklung dieser Veranstaltung sehr positiv. Es freut mich, dass sich in Österreich wieder ein Branchentreffpunkt für das holzverarbeitende Gewerbe etabliert hat. Handwerk ist modern und hat Zukunft – die HANDWERK Wels ist die geeignete Bühne für ausführliche Gespräche zwischen Anwender und Industrie.“

KommR. Andreas Denner, BIM-Stv. und Landesinnungsmeister Wien der Maler und Tapezierer
„Die HANDWERK 2019 ist für uns mit gutem Erfolg zu Ende gegangen. Wir konnten unsere Themen zur Lehrlingsarbeit und zu den Ausbildungsprogrammen gut positionieren. Der umfangreiche Ausstellungsbereich der Farbenindustrie ist auf sehr gute Resonanz bei den Fachbesuchern gestoßen. Wir haben mit der heurigen Messe einen Grundstein für eine neue Farbenmesse in Österreich gelegt und müssen nun gemeinsam auf diesem Grundstein für 2021 aufbauen. Intensive und informative Fachdialoge zwischen Industrie und Kollegen stärken diese neue Branchenplattform. Die österreichischen Maler und Tapezierer brauchen eine Plattform in Österreich und die branchenübergreifende Fachmesse HANDWERK ist hier genau das richtige für unsere Branche."

Martin Steinhäusler, Vertriebsleiter Alpen-Maykestag GmbH
„Mit insgesamt 10% mehr an guten Kundenkontakten ziehen wir erneut eine sehr positive Bilanz zur HANDWERK Wels. Die Qualität der Leads ist bei dieser Veranstaltung besonders lobenswert und für uns unerwartet, durften wir speziell auch am Samstag, sehr gute Gespräche mit Fachhändlern bei uns am Messestand führen. Der Stellenwert der HANDWERK Wels wächst kontinuierlich und wir sind überzeugt, dass sich dieses Format weiter behaupten wird. Wels ist der richtige Standort zur Präsentation unserer hochwertigen Produkte und die Servicequalität seitens des Veranstalters ist hervorragend. Gerne werden wir die HANDWERK Wels weiter unterstützen.“

Adolf Hernegger, Verkaufsleiter Westösterreich ARDEX Baustoff GmbH
„Unser erster Auftritt bei der Fachmesse HANDWERK Wels war sehr positiv. Die Qualität des Publikums war gut, das Interesse sehr groß und wir konnten viele neue Kundenkontakte erschließen. In den letzten Jahren ist die Nachfrage an ARDEX Produkten für den Handwerker stark gewachsen, und die Messe in Wels ist die ideale Plattform, uns als kompetenten Partner und Vollsortimenter in diesem Bereich zu präsentieren. Wir konnten viele konstruktive und branchenübergreifende Dialoge über die neuesten Innovationen bei ARDEX führen.“

Michael Lang, Verkaufsleiter Julius Blum GmbH
„Wir waren nach einer wirklich unerwartet guten Premiere 2017 auch mit der heurigen Messe sehr zufrieden. Unsere Vorstellung einer Fachmesse für das Tischlerhandwerk wurde erfüllt. In Österreich zentral gelegen, ist der Messestandort Wels gut zu erreichen und ein Besuch innerhalb eines Tages für alle Regionen möglich. Sowohl für die Besucher als auch für uns Aussteller war es möglich, qualifizierte und gute Gespräche mit unseren Kunden zu führen und sich die notwendige Zeit zu nehmen – und genau das ist unser Anspruch an dieses Format. Ein ausdrückliches Lob möchten wir auch dem Messeteam um Richard Stammler aussprechen – sie haben eine tolle Arbeit geleistet und uns in allen Belangen vorbildlich unterstützt!
Wir freuen uns auf die dritte Ausgabe 2021 und hoffen, dass noch einige zusätzliche Aussteller gemeinsam mit uns den Weg für eine österreichische Fachmesse beschreiten.“

Prok. Josef Wimmer, ELMAG Entwicklungs und Handels GmbH
"Mit Freude, Motivation und hohen Erwartungen sind wir, aufgrund der gelungenen Premiere vor 2 Jahren, auf die Handwerk 2019 gegangen. Durch unsere sehr gute Vorbereitung konnten wir wieder eine hohe Besucherfrequenz auf unserem Stand verzeichnen. Die vielen persönlichen Kontakte und hochwertigen Kundengespräche geben uns neue zusätzliche Chancen am Markt. Genau deshalb brauchen wir diese Fachmesse, die gemeinsam mit dem professionellen Team der Messe Wels konsequent weiter entwickelt und in Österreich positioniert werden muss. ELMAG steht mit Überzeugung zur HANDWER Wels und wir sind auch 2021 wieder dabei!"

Thomas Kollmann, Director Sales A-CH-IT-HU-SI, Felder Gruppe
„Nach dem unerwartet guten Erfolg bei der ersten Ausgabe der HANDWERK Wels 2017, wollten wir den Besuchern 2019, mit einer größeren und verbesserten Messepräsentation noch mehr Einblick in die Welt der Felder Gruppe geben! Damit haben wir rückblickend genau die richtige Entscheidung getroffen! Auch dieses Mal konnten wir wieder sehr viele, hochqualitative Interessenten aus ganz Österreich auf unserem Messestand willkommen heißen! Durch die gemütliche Atmosphäre, steigt natürlich die Qualität der Beratung als auch die verfügbare Zeit für jeden einzelnen Interessenten, was wir als sehr positiv bewerten. Die Organisation und Servicequalität seitens der Messe Wels war wieder absolut zufriedenstellend. Da wir von einem kontinuierlichen Wachstum der HANDWERK Wels ausgehen, blicken wir sehr optimistisch auf die Messe in 2021.“

Erwin Moser, Geschäftsführer Festool Österreich GmbH
„Als Erstaussteller sind wir mit unserer Teilnahme an der HANDWERK Wels 2019 insgesamt sehr zufrieden. Die Qualität der Besucher umfasst größtenteils professionelle Handwerker, auch am Samstag. Unsere Mitarbeiter hatten an allen Arbeitsplätzen durchgehend fachlich, hochwertige Gespräche. Schön wäre natürlich, wenn 2021 noch mehr Aussteller die Messe begleiten würden. Durch mehr Angebot steigt auch die Nachfrage. Die Zusammenarbeit mit dem Team der Messe Wels ist sehr professionell und vorbildlich. Sämtliche Prozesse und Abläufe sind sehr einfach gestaltet und wir wurden in allen Bereichen perfekt unterstützt. Wir freuen uns auf die HANDWERK Wels 2021.“

Günter Bachinger, Häfele Österreich
„Nach der ersten Teilnahme als Aussteller bei der Handwerk 2019 ziehen wir ein positives Resümee. Mit den Kundenbesuchen sind wir insgesamt zufrieden, die Besucher nehmen sich Zeit für Gespräche und Produktvorführungen. Auch die Verweildauer der Kunden am Stand finden wir positiv und wir sind überzeugt, dass sie sich interessante Inhalte mitnehmen können.
Wir freuen uns auf den einen oder anderen zusätzlichen Aussteller in 2 Jahren, wo wir wieder dabei sein werden, um den Stellenwert der Messe noch attraktiver zu machen. Als Aussteller sind die Rahmenbedingungen hervorragend. Wir glauben an die Messe 2021.“

Joachim Gort, Verkaufsleiter Kaufmann Bauwerkzeuge Göfis
„Nach dem sehr positiven Start im Jahr 2017 können wir auch mit der zweiten HANDWERK Wels sehr zufrieden sein. Viele Fachbesucher waren bei uns am Stand – sehr positiv kann erwähnt werden, dass sich die Besucher Zeit genommen haben und wir sehr gute Gespräche ohne Zeitdruck führen konnten. Die Besucherfrequenz ist um ca. 15% gegenüber 2017 gestiegen. Was uns jedoch enttäuscht, ist, dass doch immer noch viele namhafte Handelsverbände und Firmen diese Fachmesse nicht besucht haben, obwohl wir (und viele andere Aussteller auch) enorm viel Werbung für diese Veranstaltung gemacht haben. Wir werden sicherlich auch 2021 mit dabei sein und werden nochmals deutlich mehr bei unseren Kunden die Wichtigkeit dieser Messe bewerben.“

Mag. Sieglinde Puss-Inreiter, Leitung Marketing Kellner & Kunz AG
"Auch mit dem zweiten Messeauftritt auf der Fachmesse HANDWERK waren wir sehr zufrieden und wir konnten uns in den letzten Tagen als Top-Lieferant in der Branche und in der Öffentlichkeit präsentieren. Als Anbieter für das gesamte Handwerk vom Metaller, Holz, Installateur bis zum KFZ-Bereich hat uns das uns Konzept der Welser Messe von Anfang an sehr angesprochen.
Um unser Leistungsspektrum in den verschiedenen Branchen noch besser zeigen zu können, haben wir in diesem Jahr auch die Fläche vergrößert und setzten noch stärker auf Live-Präsentationen. Es wurden von unserem Verkauf bestehende Kundenbeziehungen vertieft und viele qualitative Gespräche mit Interessenten geführt. Großes Interesse herrschte an unseren Produktdemos und unter dem Motto „Dienstleistung trifft Handwerk“ zeigten wir unsere neuesten Entwicklungen im Dienstleistungsbereich. Der Messeauftritt wurde erstmals auch von unserer Personalabteilung genutzt, um uns als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Dem engagierten Messeteam – allen voran mit Richard Stammler - gratulieren wir zur erfolgreichen Messe und wir freuen uns bereits auf die HANDWERK 2021!"

Dr. Josef Simmer MBA, Geschäftsführer Keplinger GmbH
„Wir sind mit dem Ergebnis der HANDWERK Wels mehr als zufrieden. Die Frequenz auf unserem Messestand war sehr gut und somit hatten wir die besten Rahmenbedingungen unser Unternehmen bestens zu präsentieren.
Ein Dank an die Messeleitung, die sowohl bei der Bewerbung und als auch beim Messeservice hin zu Aussteller und Besucher einen sehr guten Job gemacht hat. Die HANDWERK als die österreichische Branchenfachmesse sehen wir alle 2 Jahre als unsere Hausmesse, somit sind wir mit unserem gesamten Außendienst vertreten, um unsere Kunden bestens zu betreuen. Gerne sind wir bei der Handwerk 2021 wieder als Aussteller dabei.“  

Stefan A. Schöttli, Geschäftsführer Kündig GmbH 
„Nach der gelungenen Premiere 2017 war für uns klar, dass wir auch 2019 wieder in Wels dabei sein werden – und unsere durch die Bank positiven Erfahrungen haben sich wiederholt. Die HANDWERK Wels ist eine Veranstaltung von Profis für Profis. Unsere Kunden haben besonders die zentrale Lage, die einfache Informationsbeschaffung und die gute Atmosphäre geschätzt und wir als Aussteller bedanken uns für die qualitativen Kontakte und die hervorragende Organisation durch den Veranstalter. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!"

Karin Mair-Zeininger, MAIR-ZEININGER Produktions GmbH
„Wir sind Erstaussteller auf der HANDWERK in Wels und unsere Erwartungshaltung wurde mehr als erfüllt. Wir waren im Vorfeld etwas skeptisch, aber wir sind mit der Frequenz auf unserem Messestand und dem Interesse der Fachbesucher sehr zufrieden. Das Service der Messe Wels ist top und wir kommen 2021 sehr gerne wieder“.

Klaus Wolfinger, Geschäftsführer Metabo Austria GmbH
„Für uns als Metabo hatten wir bei der HANDWERK Wels 2019 das Motto „zu Gast bei Freunden“ – dieses Konzept ist voll und ganz aufgegangen! Die Händler/Handwerker konnten am Stand unsere neueste 12V Akku Range testen und sich auch über die Vorteile der herstellerübergreifenden kabellosen Freiheit (CAS) informieren. Wir als Aussteller fühlen uns in Wels immer sehr wohl, da man hier mit der Messeleitung immer auf Augenhöhe spricht und bis zuletzt noch versucht wird, alles möglich zu machen, um den Besuchern etwas zu bieten."

Carlos Schwaiger, Geschäftsführer Schwaiger GmbH
"Für uns als kleines Familienunternehmen, war die erste Messeteilnahme als Aussteller sehr gelungen und positiv. Die HANDWERK Wels ist für uns zum Großteil ein Werbeauftritt da wir unsere Werkzeuge über den Fachhandel vertreiben. Wir leben von unseren Handelspartnern und daher wollen wir diese tatkräftig unterstützen. Die HANDWERK Wels ist dafür die ideale Plattform und bietet einen bunten Mix aus gewerblichen Anwendern und potentiellen Wiederverkäufern. Wir hatten an allen Messetagen gute Fachgespräche und konnten auf einer professionellen Ebene vorführen und diskutieren. Die Messe wird sich meiner Meinung nach bestimmt etablieren, aber nur zusammen als gesamte Branche wird es gelingen diese attraktiv zu bewerben und noch mehr Besucher als auch Aussteller nach Wels zu bringen. Jeder Austeller und Besucher kann hier ohne großen Aufwand mitwirken, indem er positiv von seinem Erlebnis in Wels erzählt und sich somit zum Multiplikator macht. Die nächsten zwei Jahre sind wichtig, denn nur positive Erlebnisse bleiben in Erinnerung und werden in Erinnerung gerufen. Wir sind mit solchen nach Hause gefahren und freuen uns auf 2021.“

Ing. Christian Seidler, Geschäftsführer SEFRA Farben- und Tapetenvertrieb GmbH
„Es ist sehr erfreulich, dass sich bei der zweiten Auflage der HANDWERK Wels, die Breite und Qualität der Aussteller noch weiter entwickelt hat und damit das Informationsangebot für die Besucher noch umfangreicher geworden ist. Ich finde, es ist eine hervorragende Idee, eine gemeinsame Kommunikationsplattform für das Handwerk anzubieten. Die Messe Wels bietet dafür die idealen Rahmenbedingungen. Die Themenkreise waren seitens der Messeleitung, der man an dieser Stelle Lob und Anerkennung für Organisation und Umsetzung aussprechen kann, sehr gut gewählt. Für uns als Aussteller scheint es nun als nächster Schritt sehr wichtig zu sein, die Landesinnungen und Fachvertretungen der angesprochenen Handwerksberufe noch aktiver an die Messe zu bringen und in das Messegeschehen einzubinden. Es ist großartig, dass es gelungen ist, ein Treffen der Malerverbände rund um Österreich zu organisieren. Hoffentlich gelingt es den einzelnen Innungen, gemeinsam mit der Messeleitung als auch uns Ausstellern, eine weitere Steigerung dieses wertvollen Gedanken zu diesem Format zu erarbeiten. Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung dieser noch sehr jungen Messe und sehen die vielen Ansätze und Möglichkeiten sehr positiv."

Robert Sperl, Geschäftsführung SPERL Werkzeugtechnik GmbH & Co KG
„Wir sehen die HANDWERK Wels als sehr positiv. Wie man so schön sagt: klein aber fein. Von vielen Messebesuchern wurde uns mitgeteilt, dass alles hier ist, was man so braucht und viele blieben länger als Sie eigentlich vorhatten. Natürlich muss die Besucherzahl in den nächsten Jahren noch weiter wachsen, aber es gilt für uns das Motto – Klasse statt Masse – und die Qualität der Besucher in Wels stimmt auf jeden Fall. Die imaginären Leitlinien sind vorhanden, das Team der Messe Wels ist motiviert, als auch freundlich und hilfsbereit – man fühlt sich wohl als Aussteller. 2019 war die zweite Auflage der HANDWERK Wels und bei jedem Mal lernt man dazu, die Richtung stimmt und wir sind auch in zwei Jahren wieder mit dabei.“

Marco Gojcevic, Marketing Sortimo GesmbH Österreich
„Wir hatten hohe Erwartungen an die HANDWERK Wels und diese wurden fast zur Gänze erfüllt! Es gelang uns eine Vielzahl guter Kontakte zu knüpfen und bestehende zu pflegen. So konnten auch die neuen Sortimo Produkte gut platziert werden und deren Mehrwert kam bei den Besuchern ausgezeichnet an. Besonders hervorheben möchten wir die gute Zusammenarbeit mit dem Team der Messe Wels, welches auch auf spontane Anforderungen hervorragend reagierte!“

Horst Knögler, Verkaufsleiter Holz Synthesa GmbH
„Wir waren mit unserem Premierenauftritt auf der HANDWERK sehr zufrieden. Gratulation an das Messeteam – hier wurde bereits bei der zweiten Auflage eine großartige Fachmesse auf die Beine gestellt. Jetzt gilt es noch weitere Unternehmen für die Messe zu motivieren und das Format kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir sind 2021 gerne wieder dabei!"   

Harald Neuwirth MAS MBA, Geschäftsführer, Votteler Lacktechnik GmbH
„Unsere Erwartungen zur Messe wurden betreffend Qualität der Gespräche mit unseren Besuchern am Stand erfüllt. Die Entscheidung, an der HANDWERK Wels mit einem eigenen VOTTELER-Stand teilzunehmen, war somit für uns die richtige. Das Messeformat macht durchaus Sinn. Um einen Fortbestand sicherzustellen, wünschen wir uns, dass eine breitere Basis gefunden wird, um mehr Aussteller zu gewinnen und so die Messe noch attraktiver für Fachbesucher zu machen. Auch die lange Nacht des Handwerks war eine gelungene Abendveranstaltung. In gemütlicher Atmosphäre konnten weitere Kontakte geknüpft und Informationen ausgetauscht werden. Hierzu ein großes Lob an die Messeorganisation.“

Prok. Ritzberger-Moser Johannes, Weyland GmbH & Prok. Lechner Harald, Weyland Steiner HWI
„Die zweite Auflage der Fachmesse HANDWERK 2019 ist gelungen und wir können erneut auf eine erfolgreiche Messe zurückblicken. Die Resonanz unserer Kunden auf dieses Messekonzept war äußerst positiv und wir durften Besucher aus ganz Österreich sowie dem angrenzenden bayrischen Raum willkommen heißen. Viele interessierte Fachbesucher erhielten einen Einblick in die umfangreiche Produktpalette und informierten sich über die neuesten Trends unserer beiden Firmen Weyland stahl+holz und Weyland-Steiner HWI. Die Messe erwies sich als perfekte Plattform um bestehende Kundenbeziehungen zu vertiefen, sich in einer angenehmen, zwanglosen Atmosphäre zu unterhalten und vielen interessierten Neukunden uns und unser Produktportfolio vorzustellen. Es hat sich gezeigt, dass das Format der Messe positiv angenommen wird und viel Potenzial für die Zukunft bietet. Wir würden in Zukunft eine größere Dichte der Aussteller begrüßen und werden hierzu auch aktiv mit unseren Lieferanten über eine Teilnahme 2021 sprechen. 
Dem Messe-Team der HANDWERK möchten wir zu einer erfolgreichen Messe gratulieren, uns für eine gute Zusammenarbeit bedanken. Wir freuen uns auf die HANDWERK 2021."